April-Werkstatt: Lightning V4

Die April-Werkstatt in Hamburg hatte Graham Langley zu Gast. Via Skype saß Graham in unserer Runde und führte uns die Features der Lightning Version 4 vor. Überzeugend! Wir haben die Stunde mitgeschnitten. Ich hatte auch das Video hier eingebunden. Ich dachte besonders schlau zu sein, um es vom Dropbox-Account einzustellen. Das gefällt Dropbox aber gar…

20. Apr. 2016 – Current state of Lightning

Die 4Dwerkstatt.nord am 20. April: Graham Langley: remote about current state of Lightning, the 4D Component to create a 4D Web Application, very quickly 6. Apr. 2016: The V4 development is going OK, I am in the process of integrating the Bootstrap framework as an alternative option to jQuery UI/jQuery Mobile, which I plan to…

SQL schema definition export that makes sense

english preferred auf Alex’s Blog gibt es eine neue Komponente die einen vollständigen Strukturexport als SQL CREATE TABLE Befehle erzeugt, inkl. INDEX und notwendigen CONSTRAINTS (PrimaryKey, Unique) Ausserdem kann die Komponente diese unbrauchbaren nativen 4D Export.sql Dateien bereinigen, damit andere Datenbanken die wieder lesen können. Man kann sogar das Zielsystem für das Schema wählen :…

die4DSommerWerkstatt 2015

Nachlese Ville merci, Jan. Wetter und Veranstaltung waren so wie es in Hamburg üblich ist: Klasse! Marcus und Jan versuchen R6 zu öffnen, Arne kommentiert. Die 2015er 4DSommerWerkstatt dieses Jahr in Hamburg. Gastgeber ist Jan Helmke. Termin vormerken: 20. Juni 2015, ab 14:00 h Ort: Haus & Garten stehen zur Verfügung. Adresse ist Düngelskamp 17, 22527…

AVOID PRIMARY KEY-ASSISTANT

Viele 4D-Anwendungen draußen haben den Update auf die V14 noch vor sich. Die V14 erwartet Primärschlüssel für jede Tabelle oder weigert sich ein Logbuch zwischen den Backups zu führen. Kein Logbuch ist keine Option. Eine frisch nach V14 konvertierte Datenbank meldet die Tabellen, denen der Primärschlüssel fehlt. Nicht weil ihnen einer fehlt, sondern weil 4D nicht weiß,…

Automatisches Testen

Ein Gastbeitrag von Mario Schulz Meine Situation unterschiedet sich nicht von der anderer 4D-Entwickler. Kaum habe ich ein Modul fertig, schon kommen die nächsten Ideen. Dies könnte man noch einflechten oder jenes oder zu einem fertigen Modul möchte ein Kunde eine Erweiterung haben. Soweit ist das kein Problem. Dann geht es ans Testen. Die meisten Fehler…